barbara weigand

„ I O S O Y. It’s a statement not simply fashion… „

Barbara Weigand kam über Umwege zur Mode.

Als Textildesignerin entwarf sie 10 Jahre Stoffe für die Schweizer Agentur ARTPRO zu deren internationalen Kundenstamm u.a. Fischbacher, Kaleidoskop NYC oder Boras gehörten.
Parallel studierte sie Freie Malerei als Ventil, um sich zuerst auszutoben, was sie dann auf den Punkt gebracht, in Ihren Stoffentwürfen umsetzte.
Dieser Weg wurde schon mit 4 Jahren geebnet, als sie als Kind zuhause die riesigen Blumentapeten der 70er Jahre unter Anleitung Ihres Vaters ausmalen durfte. So war schon damals klar, was sie werden wird.

Zur Mode kam sie erst 2008.

Nach Ihren ersten beiden Karrieren als Textil-Designerin und Galeristin, stand sie Ende 2007 vor einem weissen Blatt Papier und fragte sich: Was kann ich?
Aus einem Gedanken heraus entsprang die Idee zu dieser Modelinie, wo hochwertige und innovative Stoffe im Vordergrund stehen.

So steht die Auswahl der Materialien an erster Stelle. Ob klassische Stoffe oder experimentelle High-Tech Fasern – Barbara Weigand pflegt eine enge Zusammenarbeit zu ihren Herstellern in Italien, Frankreich und der Schweiz. So ist sie stets auf der Suche nach neuen Stretch-Stoffen, Textildrucken, besonderen Waschungen, Stoffzusammensetzungen und Webtechniken.

Ihr Talent Stoffe miteinander zu kombinieren, die einen roten Faden in ihrer Zusammenstellung durch die Kollektion ergeben und so eine große Vielfalt an tragbaren Möglichkeiten bieten – innen wie aussen – war die Herausforderung, der sie sich stellte.

So entstand I O S O Y, ich bin. Seit Oktober 2008 führt sie ihr Geschäft im Münchner Gärtnerplatzviertel.

collection

Wir sind umgezogen!

Unsere neue Adresse:
Damenstiftstr. 11
Hackenviertel
80469 München
U-Bahn Sendlinger Tor, Marienplatz
S-Bahn Stacchus
Bis 03. September 2016 haben wir Sommer-Öffnungszeiten.
MO, DI, MI nur auf Vereinbarung.
DO, FR von 11-19h
SA von 11-15h
pop-up-iosoy

 

SCHLIEßEN